1. URBANFIT Fitnessmarathon

Am 04. Juni 2016 um 05:00 Uhr war es endlich soweit, der 1. URBANFIT Fitnessmarathon startete. In 4 Städten gingen die 15 Teilnehmer an den schönsten und zugleich anspruchsvollsten Locations, jeweils 1 Stunde, über ihre Grenzen hinaus. Als „Warm-up“ diente Berlin mit dem Reichstag und dem Brandenburger Tor. Die Hauptstädter staunten nicht schlecht, als die 15 „Sportis“ von URBANFIT unter der Quadriga, ihr Aufwärmprogramm vollzogen. Weiter ging es über Potsdam mit dem Schloss Sanssouci und seinen 132 Stufen, die gemeinschaftlich im Hockstrecksprung nach oben bewältigt wurden. Hier zeigte sich erneut der tiefe Zusammenhalt der Gruppe. Aber auch vor stark belebten Plätzen wie dem Dresdner Zwinger, machte die Gruppe der Sportbegeisterten auf ihrem Städtemarathon nicht halt. Den Abschluss bildete Leipzig mit einem der größten Wahrzeichen Europas, dem Völkerschlachtdenkmal.

1. URBANFIT Fitnessmarathon FAKTENCHECK:

  • 04.Juni 2016, Abfahrt 05:00 Uhr
  • 15 Teilnehmer
  • 4 Städte in Deutschland – Berlin, Potsdam, Dresden, Leipzig
  • Jeweils 1 Stunde Training
  • Jede Menge Spaß
Der nächste Marathon ist bereits in Planung.

DEINE STADT – DEIN TRAINING

Tags:, , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Alex

Mit sportlichen Grüßen

Kommentare (2)

  • Avatar

    Peggy

    |

    Mit großer Vorfreude, aber auch mit einer ordentlichen Portion Respekt, sind wir in diesen Tag gestartet.
    Nicht nur durch den tiefen Zusammenhalt der Gruppe, sondern auch dank unseres Trainers, Alexander Bube, der es immer wieder schaffte, uns aufs Neue zu motivieren, ist dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden.

    Danke, dass ich dabei sein durfte.

    LG Peggy

    Reply

  • Avatar

    Katja

    |

    Der Fitnessmarathon war ein wirklich tolles Erlebnis. Wir alle haben auf den Tag hingefiebert. Keiner wußte was uns erwartet. Wie anstrengend es wird, ob wir durchhalten , was die Locations und Alex seine Phantasie zu bieten haben.
    Aber jede Stadt hatte seine Besonderheit und somit ein tolles Training in super Kulisse zu bieten.
    Selbst die weniger Trainierten haben sich mitreißen lassen und die letzten Reserven Energie genutzt um voll durchzuziehen.
    Bei der nächsten Tour bin ich definitiv wieder dabei.
    -Katja-

    Reply

Kommentieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzbestimmung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen